Liebe Kundinnen und Kunden,

mit Eröffnung dieser Website gibt es die Neuerung der Klangbeispiele. Durch klicken des Klangbeispiele-Buttons kann man direkt das Instrument im Original gespielt hören, einige Instrumente sogar mit Klangbeispielen mehrerer Interpreten.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Künstlern und Interpreten für die hilfreiche und freundliche Unterstützung ganz herzlich bedanken und wünsche allen herrliche Klangerlebnisse …

Ihr

Ralf Ehlert


Dies ist die Aufzeichnung einer Probe für eine CD-Produktion vom Doppelkonzert für Blockflöte, Viola da Gamba und Orchester von G.Ph.Telemann.

Hille Perl (Gambe) spielt ein Originalinstrument, das Matthias Alban aus Bozen (um 1700) zugeschrieben wird.  Han Tol (Blockflöte) weiht ein neues Instrument ein, das von Ralf Ehlert aus gebeiztem Buchsbaum mit edlen Verzierungen aus Mammutelfenbein gebaut wurde.

Die Grundlage für dieses Instrument ist ein Original von Peter Bressan, London um 1730. Das Freiburger Barockorchester, unter der Leitung von Konzertmeisterin Petra Müllejans begleitet die beiden Solisten. Stimmtonhöhe = 415 Hz

http://www.youtube.com/watch?v=RMovH1oQY2s